Skip to main content

Hersteller von Siebträger Espressomaschinen

Wie bei den klassischen Kaffeemaschinen sowie Kaffeevollautomaten gibt es auch bei Siebträger Espressomaschinen eine große Auswahl an Geräten verschiedener Hersteller. Einige Unternehmen haben bereits eine lange Tradition im Bereich der Espressomaschinen und die Entwicklung dieser maßgeblich beeinflusst. Als Erfinder der Espressomaschine gilt Luigi Bezzera, unter dessen Nachnamen auch heute noch Espressomaschinen verkauft werden.

Ebenfalls maßgeblich an der Entwicklung der Espressomaschinen beteiligt war Giovanni Achille Gaggia. Er hatte bereits im Jahr 1938 ein Verfahren zum Patent angemeldet, dass es ermöglicht, Wasser unter Druck durch Kaffeepulver zu pressen. Auch heute ist dieses noch zentraler Bestandteil der Zubereitung eines schmackhaften Espressos. Und auch der Name Gaggia ist heute noch eng mit der Kaffeekunst verbunden, schließlich ist das Unternehmen GAGGIA einer der führenden Hersteller von Siebträger Espressomaschinen.

Aber natürlich spielen auch viele weitere Unternehmen bei der Herstellung von Siebträgermaschinen zur Zubereitung von Espresso eine wichtige Rolle. Nicht unerwähnt bleiben darf hier natürlich die Firma De’Longhi, einer der weltweiten Marktführer bei Kaffeemaschinen aller Art. Das italienische Unternehmen hat natürlich einige herausragende Siebträger Espressomaschinen im umfangreichen Sortiment. Auch das für Haushaltsgeräte aller Art bekannte Unternehmen Krups ist ein bekannter und namhafter Hersteller von Siebträgermaschinen, ebenso wie Gastroback und ECM.

Weitere Informationen

Suchen Sie konkrete Informationen zu einzelnen Herstellern von Siebträgermaschinen oder möchten einen Überblick über die angebotenen Siebträger Espressomaschinen von De’Longhi, Krups, GAGGIA und Co gewinnen, folgen Sie bitte den unten aufgeführten Links der einzelnen Hersteller: